Ihre Werbung elegant in die Luft gehen lassen
Durch Werbung soll der Mensch positiv beeinflusst und zum Kauf eines Produkts oder zur Nutzung einer Dienstleistung animiert werden.
Es gibt Plakate, Fernsehwerbung, elektronische Wandterminals, Riesenposter und vieles mehr. Überall werden wir mit Werbung konfrontiert. Werbung ist heutzutage kaum etwas Besonderes mehr. Wir nehmen sie als solche wahr und dennoch funktioniert sie. Denn gerade weil wir es wissen, was Werbung ist und wie sie funktioniert, wollen wir, dass jede Werbung etwas ganz Besonderes ist und uns mitreißt. Und dann kommt es doch mal vor, dass wir einen Schokoriegel, in den eine Frau auf einem Werbeplakat beißt, auch unbedingt probieren wollen. Dass wir ihn deshalb gleich kaufen, ist wieder eine andere Frage. Denn Aufmerksamkeit für eine Werbung heißt noch nicht, dass wir gleichzeitig auch Aufmerksamkeit für das beworbene Produkt haben.

Doch „normale“ Werbung ist mittlerweile trotzdem eher langweilig und ein Plakat zieht heute viel weniger Aufmerksamkeit an sich, als noch in den 50er Jahren. Etwas Neues muss her. Ganz speziell und für eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne eignet sich Flugwerbung sehr gut. Das Sonnensegel fliegt mit Hilfe eines Hubschraubers über Parks oder Gebäude und teilt eine flüchtige Botschaft mit. Das Ganze ist an sich eine gute Idee, da bewegte Werbung viel schneller wahrgenommen wird. Zudem ist eine Werbung am Himmel durch ein bedrucktes Plissee mit einem Schriftzug oder einer bildlichen Darstellung nicht alltäglich. Dennoch müssen die Aufschrift und das Bild sehr besonders und nicht zu kompliziert sein. Denn beim schnellen Vorbeifliegen können die Passanten nur einen kurzen Blick darauf werfen und gehen danach ihren alltäglichen Beschäftigungen wieder nach.

Doch dennoch kann sich gerade diese Werbung von den gängigen Plakatwerbungen abheben und Interesse wecken. Ob sich die Kunden das auf dem Plissee Rollo dargestellte Produkt anschließend kaufen, ist eine andere Frage, die es aber auch bei anderen Werbeformen gibt. Doch Interesse ist schon mal ein erster wichtiger Schritt für ein erfolgreiches Werbekonzept. Und ausprobieren sollte man es auf alle Fälle mal, denn schneller, leichter und direkter trifft man kaum den Nerv der Passanten.